18 | 11 | 2017

Frei werden für ein Leben in Liebe und Einheit

Wir haben uns durch die Erforschung des Bewusstseins intensiv und sehr tiefgehend mit den Prägungen des menschlichen Bewusstseins befasst. Die zentrale Frage war stets: Wie können wir den Menschen helfen, sich von hinderlichen Prägungen zu befreien und entsprechend auch ein Leben in Liebe, frei von Ängsten, in Fülle, in voller Gesundheit und in erfüllenden, nährenden Partnerschaften Seite an Seite mit andersartigen Menschengruppen und Völkern im Frieden leben? Wie kann das gelingen?

Wir durften lernen, dass die Seele eine Stimme hat und sie mit unserem bewussten Ich gerne in Kontakt und in Kommunikation treten will. Anfänglich haben wir erkannt, dass die Seele in erster Linie mit Gefühlen zu uns Menschen spricht. Immer wenn eine Situation oder gar nur ein einzelner Glaubenssatz im Fokus unserer Beobachtung und Wahrnehmung stand, schenkte uns die Seele ein Gefühl dazu. Die Seele lehrte unser bewusstes Ich die Ursachen für die gezeigten Gefühle zu erkennen und sie lehrte uns die Werkzeuge, mit denen wir diese Ursachen verändern konnten. Es gelang uns, die Ursache von der wirksamen Form einer Erfahrung, welche nicht auf der Liebe basierte, in die Form der identischen Erfahrung, welche nun aber aus der Sicht der Liebe wahrgenommen werden konnte, zu transformieren. Wir konnten also das Gefühl eines einzelnen Glaubenssatzes in Erfahrung bringen und diesen mit einem einfachen Auftrag an unsere Seele im Herzen transformieren. Transformieren bedeutet hier für uns folgendes: eine bestehende Erfahrung in die Form der Liebe transportieren. Die Erinnerung bleibt für unsere Weisheit bestehen, hingegen wird die hinderliche Wirkung entzogen oder eben neutralisiert durch die Transformation. Unser physisches Herz ist dabei der Ort, in welchem die Transformation sekundenschnell erfolgt. Dauerhaft und frei von jeglichen Nebenwirkungen.

Es entstand eine intensive Zusammenarbeit mit unseren Seelen und wir lernten die Kommunikation mit der eigenen Seele so weit zu entwickeln, dass wir mit der Seele wie zum besten Freund sprechen können. Diese Erfahrungen haben unsere Leben als Bewusstseinsforscher völlig verändert und wir haben über die Kommunikation mit der Seele Zugang zu allen in unserem Unterbewusstsein abgespeicherten Programmierungen und deren Ursachen erhalten. Mehr und Mehr Werkzeuge sind hinzugekommen, um auch gesamte Situationen in früheren Leben zu transformieren und zu heilen. Ebenso traumatische Erfahrungen in diesem Leben, die Befreiung von dunklen Aspekten und Wesensbestandteilen, die wir uns selbst erschaffen hatten und die mehr der Trennung als dem Erschaffen der Einheit dienten. Wir sind gänzlich andere Menschen geworden und dürfen von uns erzählen, dass wir mittlerweile fast gänzlich frei sind von Prägungen und Programmierungen, die uns noch von der gelebten Liebe fernhalten können. Ein wirklich wunderbares Lebensgefühl hat sich in unseren Leben eingestellt.

Wir durften somit erkennen, wie wir die Menschen dabei unterstützen können, wenn sie für sich beschliessen, ein Leben in Liebe leben zu wollen, dies aufgrund ihrer Prägungen jedoch ein schweres oder gar unmögliches Unterfangen darstellt. Transformations-Coaching auf der Basis der Kommunikation mit der Seele und somit direkt mit der wahren und wirklichen Essenz des Menschen, war geboren. Der Weg in ein Leben in Liebe ist somit frei geworden und unzählige Menschen im deutschsprachigen Raum haben sich in der Zwischenzeit auf ihren eigenen Weg der Transformation begeben. Wir haben viele Transformations-Coachs ausgebildet und geben unser Wissen fortlaufend weiter, um den Menschen dabei behilflich zu sein, frei zu werden von allen Lasten und Hindernissen aus vergangenen Jahren und früheren Inkarnationen.

Unser Wissen geben wir gerne in Workshops, in Vorträgen und auch in Videobotschaften weiter, in der Hoffnung und Freude, dass immer mehr Menschen in die Eigenverantwortung gehen und aktiv mit ihrer Vergangenheit aufräumen, um aus dem Hier und Jetzt eine neue Zukunft entsprechend ihren Herzenswünschen zu erschaffen. Aber auch damit eine Welt in Frieden und Liebe entstehen kann. Denn alles was du in dir heilst, das heilst du gleichzeitig auch in der Welt!

Weitere Informationen rund um das Thema Transoformations-Coachig findest du hier.

Ein zentrales Thema für die Erschaffung eines Lebens in Liebe und Frieden ist natürlich ein Verständnis darüber, was Liebe wirklich ist. Die Liebe ist ein derart spannendes und weitreichendes Gebiet, dass ein mehrseitiges Dokument darüber Auskunft gibt. Alle Menschen sollen verstehen, was die Liebe wirklich ist. Dieses Dokument "Liebe" soll entsprechend an möglichst viele Menschen weitergereicht werden. Wir danken dir für deine diesbezügliche Unterstützung.

 

 

Attachments:
Download this file (Liebe.pdf)Liebe.pdf[ ]826 Kb